Unkategorisiert

2015 Yanmar Dieselmotor und Koshin Selbstansaugende Kreiselpumpen zur Brandbekämpfung!

Yanmar Motor

Koshin Selbstansaugende Kreiselpumpen, die für landwirtschaftliche Zwecke entwickelt wurden, haben ihre HP Fire Serie für den Riemenantrieb mit verschiedenen Yanmar Dieselmotoren L48, L70, L100 neu entwickelt. Diese Konstruktion wurde auf Wunsch des Marktes entwickelt, um die maximale Drehzahl der selbstansaugenden KOSHIN-Pumpe nutzen zu können, einen größeren Pumpendruck (Förderhöhe) und eine höhere Fördermenge zu erreichen, die Vibrationen zu reduzieren und die Beschädigung der Motorwelle zu vermeiden.

Koshin Selbstansaugende Kreiselpumpen leben und arbeiten unter den extremen Bedingungen. Manchmal müssen Kunden genau das gleiche Meerwasser verwenden, auf dem sie schwimmen, um punktuelle Brände zu bekämpfen. Denn Seewasser ist extrem korrosiv, und während der Austausch einer Pumpe für diese Reedereien eine relativ billige Wartungsmaßnahme ist, ist es der Motorteil der Gleichung nicht.

Für eine längere Lebensdauer des gesamten Pumpensatzes verwenden wir robuste Grundplatte und Rahmen. Das bedeutet, dass der Kunde die Pumpe auf dem Sockel einfach herausschieben, das nasse Ende austauschen und dann einfach wieder anschrauben kann.

Das bedeutet eine schnelle Umrüstung, die weniger Arbeitskosten verursacht und keine neuen Motoren oder Rahmen benötigt. Es ist eine sehr preiswerte Lösung und spart dem Besitzer auf lange Sicht gutes Geld. Vor allem, wenn sie mehrere solcher Einheiten auf einem Schiff haben.

Yanmar Motor x2